Categories

Archives

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Tag 5

Terasse

  • Fertig umgestellt, alles hat Platz, kann bis auf weiteres so bleiben.
  • Zwei Topinambur als Sichtschutz in einen der Balkonkästen verpflanzt.
  • Surinamspinat vereinzelt – aus einem kleinen Topf auf vier größere verteilt.

Tag 4

Terasse/Wohnung

  • Meinen ersten Ingwer geerntet – die wurmartigen Wurzeln sind schräg, habe ich nicht erwartet!

102_3423

  • Einen Avocado (einen der letztens gedüngten) in einen größeren Topf verpflanzt und auf der Terasse gelassen – bin gespannt, wie er es draußen findet…
  • Mit dem Umstellen auf der Terasse angefangen – es sollen zwei Hängematten und ein Tischchen mit zwei Stühlen dauerhaft Platz haben, aber trotzdem alles gut zugänglich sein, und dabei soll alles rundherum möglichst grün sein, ohne dass die Pflanzen durchs Schaukeln der Hängenden beschädigt werden.

Tag 3

Heute wars schön sonnig, also habe ich auf der Terasse gewerkelt.

Von den Bohnen sind nur zwei Feuerbohnen zum Leben erwacht, habe sie an ein Rankgitter gestellt, und die restlichen Töpfe wieder freigemacht. Auch die Luffa-Pflanze aus dem Botanischen Garten steht jetzt beim Gitter.

102_3419

Später habe ich frische Erde geholt, einen 40-Liter-Sack vom Mistplatz, „Guter Grund“, mit Wiener Kompost angereichert.

Dann waren die Tomaten dran – habe den zweiten großen Topf bepflanzt, und noch einige überzählige Pflänzchen büschelweise in kleinere Töpfe gesetzt. Im ersten Topf ist es immer noch recht eng, aber die zwei aus dem Botanischen Garten sind eh schon sehr groß und somit dominant, und ob aus den kleinen dazwischen was wird, da lasse ich mich überraschen… (Habe irgendwann einfach verschrumpelte Cocktailtomaten verbuddelt, und es sind tatsächlich viele Samen aufgegangen!)

102_3414 102_3415

Beim Topinambur habe ich jeweils etwas Erde dazugetan und die Töpfe über die Regale verteilt – muss sie dringend in größere Gefäße verfrachten!

102_3417 102_3416

 

 

 

 

Zum Abschluß habe ich noch die Aubergine aus dem BoGa umgetopft.

102_3422

Tag 2

Bin beim BOKU Shop vorbeigekommen, habe reingeschaut, und bin mit zwei Büchern rausgekommen…

cover_fruchtgemuese_klein1

3426_4_49401615

Habe bisher immer in der Bücherei einschlägige Literatur geholt, bzw. online recherchiert, aber das eine oder andere Druckwerk jederzeit griffbereit zu haben ist auch ganz praktisch.

Tag 1

Heute nur Indoor tätig, weil kühl und regnerisch.

Vier große Avocados gedüngt (Spar Bio-Dünger), bin gespannt, ob das eine Auswirkung auf die neuen, hellgrünen, sich einrollenden (kränklichen?) Blätter hat. Dabei obere Erde aufgelockert, danach gegossen, Topf gedreht für Lichteinfall von anderer Seite.

Zwei gekeimte Avocado-Kerne an einen helleren Ort gestellt, im Wasser gelassen.

Die Palme auf dem Kühlschrank ebenfalls gedüngt.

Einige andere Pflanzen gegossen.

Avocado

die neuen Blätter

Avocado, Zwillinge

Zwillingsbäumchen – aus einem Kern sind gleich zwei Stämme gewachsen

Avocado

links gr0ßer, rechts kleiner Kern

Avocado

Blätter über gesammten Stamm verteilt

Avocado

Blätter an der Spitze konzentriert